miscellanea

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Patryk
   mich



https://myblog.de/amara

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ja ENDLICH!!

Endlich ist die neue HP fertig *nerv*, ich dachte schon das wird nie was. Ausnahmsweise sogar ohne dass 50% Baustelle sind. Gut, nicht??

*ggg* Jedenfalls viel Spass damit.

24.10.05 00:36


Was ihr hier finden werdet...

... ist hoffentlich das ein oder andere ?ber die Vierbeiners, und vor allem wie es mit meinem neuen Lieblingspferd so weiterl?uft!

24.10.05 00:41


Echnaton ist tot.

Echnaton ist tot, und alles macht etwas weniger Spass als vorher.

11.8.05 20:07


uaahh, hab einfach viel um die Ohren. Diplomarbeit strengt an, nebenher noch arbeiten und Fert will auch versorgt sein.

Trotzdem noch was lustig, die Gedankenleser-Homepage. Denk dir was aus, das Ding err?t es. Ich war erstaunt, immerhin zu 70% hatte das Ding recht!!
6.6.05 20:59


oho, was ganz geiles gefunden!!!:

gebt gas, studies!
28.1.05 19:46


Muahhh, der Schnee macht mich fertig. Da will ich doch gleich wieder nach Norwegen! Das schreit so nach Urlaub, es funktioniert hier doch eh nichts mehr 100pro, wenn das Wetter so ist.

Das Knirschen unter den Schuhen, die kalte Luft, die einem den Atem nimmt, das Kratzen an den Autoscheiben, ich vergesse die Zeit und fange an zu tr?umen. der Schnee ist eiskalt, das Wasser, zu dem er in meiner Hand wird, erscheint mir noch k?lter.

Na, egal. Die Welt gr?belt statt dessen ?ber da Vincis Werkstatt und ?ber das Turiner Grabtuch. Meine t?dliche 6- oder 7-Tage-Woche macht mich daf?r alle, und mich interessiert momentan recht wenig. Vor allem komme ich auch nicht mehr dazu, gross weg zu gehen, oder Freunde zu treffen. Einfach, weil ich, wenn ich dann mal ein paar Stunden frei habe, so fertig bin, dass ich entweder m?de ins Bett falle oder froh bin, alleine in der wohnung vor dem Fernseher zu d?sen.....
28.1.05 19:43


Bill Killt


So, ich sitze gerade in einem Kellerloch, auch genannt Labor, und tempere Silber. Das heisst, ich sitze hier, starre eine Leuchtanzeige an, und warte, dass sie endlich 790,00 anzeigt. Neben mir stehen 3 Leute, die ebenfalls irgendeinen Versuch machen. Allerdings kenne ich die nicht, sind wohl Chemiker, oder so, und schmarotzen nur an unserem Magnetfeld.
Um die Szene etwas zu abstrahieren, habe ich mir gerade Musikst?psel in die Ohren gestopft, den Laptop angestellt. Es l?uft Ennio Morricone - Anthology, was Null zu dieser Szene passt...
Filmreich ist diese Szene sicher nicht. Die Anzeige steigt auf 504,9. So lange kann es also nicht mehr dauern.

Ich frage mich gerade, ob das jetzt arrogant r?ber kommt, wenn ich hier sitze und Musik h?re. Ich selber habe jetzt diesen Raum "ohrlich" verlassen. Und die k?nnen nicht mit. Naja, offensichtlich reden sie, denn die Lippen bewegen sich - zu Morricones Trompete. Drama. Und hier? Ich warte darauf, dass Bill die T?r eintritt, das Samurai-Schwert z?ckt und drei Chemiker enthauptet.
Mich nicht - denn ich bin die Kamera.
Der Kellerraum, blutverschmiert, ist der geheime Treffpunkt der japanischen Mafia. Die drei Chemiker (von denen im ?brigen einer Physiker ist) greifen ihre Schwerter. C1 (Chemiker 1) rollt sich ?ber den Boden hinter die erste S?ule. (Es laufen jetzt auch Scissor Sisters) C1 z?ckt die Waffe, eine Walter, und zielt auf Bill. Bill hat im gleichen Moment C2 (Chemiker2) den Arm abgeschlagen, der schreiend zu Boden st?rzt und das eben gerade gezogene Messer ebenfalls.
C1 dr?ckt ab - ich, also die Kamera, schwenke auf C3P (Chemiker 3, der Physiker) jetzt verzeitlupe ich alles, Bill wirbelt in einem 2fachen Salto r?ckw?rts ?ber C3P, das Samuraischwert trennt C3P in eine H?lfte mit Kopf und eine ohne, daf?r mit Schwert.
Jetzt l?uft der Film in 3facher Geschwindigkeit, aber nur bis auf die Kugel von C1 gezoomt ist. Im Flug k?pft Bill C1 und landet vor dem Induktionsofen in der Hocke. nat?rlich blut?berstr?mt.
Kurze Still.
Bill erhebt sich locker flockig zu La Revancha del Tango. (Ps.: Bill hat einen schwarzen, verstaubten Mantel an und sieht genauso schlecht aus wie in Kill Bill)
Die Kamera blendet aus (ich mache die Augen zu und schlafe).

28.1.05 23:35


soso, was blogge ich euch heute... war gestern den ganzen tag auf dienstreise und hab deswegen einen relativ leergefegten kopf.

die nachrichten hab ich deswegen nat?rlich auch noch nicht durchgew?hlt, geschweige denn gesurft.


jedenfalls wollte ich auch eine seite so oder so besonders ans Herz legen:

SMS vom Freund und Helfer


jaja, die gute Polizei. Ich verstehe immer noch nicht, wieso ich den SMS-Service der WeissGr?nen aktivieren sollte. Bekomme ich dann SMSs wie "Achtung, grosser Mann mit blonden Haaren und rotem Anorak auf Flucht in Kassel. Sachdienliche Hinweise zur?cksmsen."
oder vielleicht: "Achtung, wenn Sie rote Haare haben und einen Bank?berfall durchgef?hrt haben, dann melden Sie sich bitte bei der Polizei Neuk?lln."

Schliesslich kann man mit diesem SMS-Service ja angeblich der Pozilei helfen - nur WIE??? Kein Mensch kann aufgrund so einer SMS irgendjemanden identifizieren?!Vielleicht f?llt euch ja was ein...
B?se Zungen behaupten ja, dass das ganze lediglich eine Telefonnummernsammelaktion ist. So a la "jetzt hab ich deine Nummer und kann also immer sehen wo du bist. Hohoho." Na, wer weiss... man will ja nix unterstellen?!
25.1.05 13:26


Oh wie nett, hab den Gedichtegenerator wieder gefunden - na, bunzler?


beissende Politik

Saufen und beben.
Politik h?pfen!
Sie saufen!

Oh sinnlose Vergangenheit...
Ach genialer Abstieg...
Politik h?pfen!

Bunzler ist sinnlos!
Bunzler ist duftig!
Und Beissen!
Ja alles ist unnuetz!



oder wie w?rs mit:


St?rung

Es sauft die sinnlose St?rung.
Saufen oder bocken?
Absurde Frage!
So denken die Politik.
Oh diese St?rung.
St?rung im ewigen Raum!

St?rung f?r Bunzler.
Und ewig faszinierend drohen die Flammen!
23.1.05 22:47


Oh mann, heute ist ein richtig ?der Tag. Daf?r habe ich jetzt mal Zeit f?r meine Homepage - die schon seit ewiger Zeit so halbhalb vor sich hind?mpelt. Und daf?r bezahle ich auch noch Geld!

Irritiert hab mich heute vor allem die Spiegel-Online-Schlagzeile ?ber die NPD-"Auff?hrung" in Sachsen. Was ist los?? [die Idioten verliessen bei der Gedenkminute f?r die Opfer des NS den Saal]

Keine Ahnung, aber ich frage mich manchmal wirklich, wie man so wird. Angesichts dessen, dass es wohl eher nicht reicht, allen NPDlern jegliche Gehirnzellenanzahl > 10 abzusprechen, muss da ja noch mehr sein.

Ich bin wirklich gespannt, was jetzt geschieht - wobei, an ein Verbot glaube ich ja immer noch nicht. Ich kann mich auch noch gar nicht entscheiden, ob ich das unterst?tzen will oder nicht. Bauch sagt jaaaa, Gehirn - hab ich da mal nicht sowas gelesen, wie "bloss die Bewegung nicht in den Untergrund treiben"? {Emotic()}
22.1.05 22:18


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung